Abschluss des ersten Themenblocks

Veröffentlicht am von Claudia Bremer

Heute wollen wir nicht nur die letzte Themenwoche, sondern den ganzen Themenblock abschliessen, der unter dem Titel „Freiheits-Versprechen“ stand und mit der Frage „Leben im Netz – Das Internet als neues Leitmedium?“ begann. Dann ging es um die Sozialen Netzwerke, das Ende der Privatheit sowie Kommunikationskosten und -risiken, eine Folge, die eher zum vorsichtigen Umgang mit den eigenen Daten im Netz aufrief. In den letzten beiden Wochen widmeten wir uns den Fragen des Urheberrechts, passend zur laufenden Debatte um das Leistungsschutzrecht. Wir schlossen mit dem Thema „Internet-Mobbing und Cyber-Bullying“ und der Frage „Wie verhalte ich mich richtig im Netz?“.

Die einzelnen Sendungen haben zu unterschiedlich vielen Beiträgen geführt. Die aktivste Debatte fand zur Frage des Urheberrechts statt. Eher zurückhaltend wurden die Themen Internet-Mobbing und Kommunikationsrisiken aufgenommen. Vielleicht animierten hier die Warnungen vor den negativen Auswirkungen einer intensiven Internetnutzung nicht gerade zur aktiven Teilnahme …

Es ist schwer, über all die vielen Themen und Wochen ein Fazit zu ziehen. Deutlich wurde, dass die neuen Medien und soziale Netzwerke ein wichtiges Element unserer modernen Gesellschaft geworden und aus ihr nicht mehr wegzudenken sind. Zugleich braucht es einen offenen Diskurs, um die Gefahren und Risiken bewusst wahrzunehmen und entsprechende Regelungen, Routinen und Kompetenzen aufzubauen. Wir beide, Dr. Jochen Robes und Claudia Bremer, stehen jedoch nach wie vor den Chancen des Netzes positiv gegenüber, was sich hoffentlich auch in unserer Moderation widergespiegelt hat. Nichtsdestotrotz bleibt der Aufbau von Medienkompetenzen in all ihren Facetten, gerade bei Kindern und Jugendlichen, ein zentrales Thema. Dies leitet uns hervorragend in die nächsten Themenwochen über, die ab jetzt von Steffen Wachter und Dr. Christoph Köck, beide vom Hessischen Volkshochschulverband (hvv), moderiert werden.

Wir bedanken uns fürs Mitmachen, Lesen und Kommentieren und wünschen Ihnen noch weitere interessante Themenwochen,

Claudia Bremer und Jochen Robes

Über Claudia Bremer
Claudia Bremer, eLearning, Goethe-Universität Frankfurt Alle Artikel von Claudia Bremer → Dieser Beitrag wurde erstellt in Allgemein, Thema 01 - Einführung: Leben im Netz, Thema 02 - Social Media, Thema 03 - Ende der Privatheit?, Thema 04 - Kosten/Risiken, Thema 05 - Urheberrecht, Thema 06 - Internet-Mobbing. Lesezeichen auf den permalink.

3 Antworten auf Abschluss des ersten Themenblocks

  1. Barbara Egg sagt:

    Ich möchte hiermit auf meinen Blog hinweisen, auf welchem ich dem Medienlehrgang auf hr2 immer wieder kommentiert habe:
    http://4egg.blogspot.co.at

    Ich muss auf diesem Weg sagen: ein toller Lehrgang! Ein Dank an alle, die hier mitarbeiten!
    Frohe Weihnachten wünscht
    Barbara Egg

    • swachter sagt:

      Liebe Barbara Egg,

      danke für die schöne Rückmeldung zum Funkkolleg und toll dass Du in Deinem Blog die Themen aufgreifst. Den Weihnachtsgrüßen und dem guten Rutsch schließe ich mich an, nur sind wir noch nicht so weit, da am Samstag nochmals das Lernen oder besser Lesen im Mittelpunkt steht und uns dort der Fortgang der Lernkultur beschäftigt
      steffen wachter

  2. Liebe Frau Egg,

    danke für Ihre Rückmeldung! Wir nehmen gerne Ihren Blog in unseren Kurs mit auf. Wenn Sie Beiträge mit dem Schlagwort fkmedien versehen, kann der Kursblog ihre Postings auswiesen.

    Gruss Claudia Bremer

Schreibe einen Kommentar