Monthly Archives: Januar 2013


Vom Sudoku in die Digitale Welt

Veröffentlicht am von Markus Pleimfeldner

Markus Beckedahl, bekannter Blogger (netzpolitik.org), Netzaktivist und Sachverständiger in der Enquête-Kommission Internet und digitale Gesellschaft, spricht im Interview zur 10. Sendung Silver Surfer mit der Autorin Christine Watty über den den Gernationskonflikt und Kulturkampf, über Sodom und Gomorra und die kindliche Begeisterung beim Umgang mit Medien.

Mehr zum Digitalen Generationskonflikt und dem Senioritätsprinzip finden Sie auch in den Zusatzmaterialien zur 10. Sendung.

 

Interview mit Markus Beckedahl

 

Veröffentlicht unter Thema 10 - Silver Surfer | Tags , , , , | Kommentar schreiben

Medien sind wie Leitungswasser

Veröffentlicht am von Markus Pleimfeldner

Johnny Haeusler spricht im Interview zur 10. Sendung Silver Surfer mit der Autorin Christine Watty über den neuen Lebensraum Internet, über Charakterfragen und die Medienkompetenz Erwachsener.

Mehr zum Digitalen Generationskonflikt und dem Senioritätsprinzip finden Sie auch in den Zusatzmaterialien zur 10. Sendung.

 

Lebensraum Internet

 

„Lauf der Dinge, die Alten bremsen und die Jungen losrennen“

 

Für wen ist das Internet?

 

Benötigen wir eine Medienkompetenzschulung für Erwachsene?

 

Medienkonsum „Don´t panic“

 

 

Veröffentlicht unter Thema 09 - Digitale Lernvorteile, Thema 10 - Silver Surfer | Tags , , , , , | Kommentar schreiben

Wie das Web 2.0 die Mauern der Schulen einreißt

Veröffentlicht am von Claudia Bremer

Passend zur Themenwoche (9), Digitale Lernvorteile – iPads und Lernplattformen im Unterricht, schien jetzt in der C’t ein Artikel zum Thema neue Medien und Schulen, der sich damit befasst, wie neue Medien in Schulen einziehen können.

S. http://www.heise.de/ct/artikel/Kontrollverlust-in-der-Schule-1787685.html


(Bildquelle: Heise.de)

Heise berichtet auch, dass die „Mehrheit der Jugendlichen bei den Hausaufgaben online“ ist, was eine Studie im Auftrag des Nachhilfeinstitut Studienkreis ergab. s. Meldung der C’t und direkt zur Studie.

Weitere Artikel:

Veröffentlicht unter Thema 09 - Digitale Lernvorteile | 1 Kommentar

Offenes und selbstorganisiertes Lernen im Netz. Ein Erfahrungsbericht über den OpenCourse 2011 „Zukunft des Lernens“

Veröffentlicht am von jrobes

blaschitz_2013012.jpgEs ist jetzt schon eine Weile her, dass ich diesen Erfahrungsbericht geschrieben habe, genaugenommen weit über ein Jahr. Seitdem ist einiges passiert, auf den opco11 folgte der opco12 und die vielen weiteren MOOCs. Immerhin habe ich in diesem Artikel einige der Aktivitäten des ersten MOOCs im deutschsprachigen Raum näher beschrieben, die sich so auch im opco12 nicht wiederholt haben. Er könnte also durchaus von dokumentarischem Interesse sein …
Jochen Robes, in: Edith Blaschitz u.a. (Hrsg.): Zukunft des Lernens: Wie digitale Medien Schule, Aus- und Weiterbildung verändern. Hülsbusch: Glückstadt 2012, S. 219-244

Tags | Kommentare deaktiviert für Offenes und selbstorganisiertes Lernen im Netz. Ein Erfahrungsbericht über den OpenCourse 2011 „Zukunft des Lernens“

The FOTA EduBeardStroke Parabola 2013

Veröffentlicht am von jrobes

Was sind Vorhersagen eigentlich wert? Wer Anfang des letzten Jahres in den Horizon Report geschaut hat, wird dort nichts über MOOCs gefunden haben. Und doch erklärte die New York Times 2012 zum “Year of the MOOC”. Dann gibt es noch Gartners Hype Cycles, die jede Technologie zu einem fixen Punkt auf einer Linie reduzieren. Also hat David Kernohan seinen eigenen Cycle entwickelt:

“This diagram was prepared by taking one person who thinks too much about learning technology, leaving them on a train for a stupid amount of time and then marinating in beer and nachos.”
David Kernohan, Followers of the Apocalypse, 21. Januar 2013

kernohan_201301b.jpg

Tags | Kommentare deaktiviert für The FOTA EduBeardStroke Parabola 2013

Passen MOOC und PAS/DIN zusammen?

Veröffentlicht am von Lore Reß
Bevor Ihr alle aufschreit, schaut Euch einfach mal diese Tabelle an: Prozessschritte_Bildungangebote_PAS-1032-1 Hier sind die Prozessstufen nach der PAS 1032-1 aufgeführt. Diese wurden entwickelt in der Vor-MOOC-Zeit Ich finde, diese sind immer noch gültig und werden mir eine Hilfe bei … Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | Kommentare deaktiviert für Passen MOOC und PAS/DIN zusammen?

Eröffnung der Themenwoche 10: Silver Surfer – Generationenkonflikte im Internet

Veröffentlicht am von swachter

Heute eröffnen wir das vierte Thema des zweiten Themenblocks, welches sich dem Lebenslauf folgend nach dem Kindergarten 2.0 und dem Lernen von Schülern und Studierenden jetzt mit den Silver Surfern, also der Generation 50+ beschäftigt. Konkret geht es dort um die Fragestellung, unwieweit das web 2.0 Generationenkonflikte verschärft oder:
Bringt das Internet zwar Menschen aus der ganzen Welt zusammen aber die Generationen weiter auseinander?
Sind silver surfer hilfsbedürftigte web-Analphabeten oder längst eine zentrale user-community im Netz?
Hat Johnny Haeusler von Spreeblick.com recht mit der These, dass ältere Leute halt sagen: „Da muss sich der Staat drum kümmern“ und ne junge Generation sagt: „Das ist unser Problem und damit kommen wir schon klar und regeln das selbst“?
Diese und viele weitere Thesen und Stellungnahmen von Nicole Zillien, Kommunikationsforscherin an der Uni Trier, Markus Beckedahl von netzpolitik.org oder Birgit Kampmann vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancaengleichheit bilden die Grundlage für eine hoffentlich spannende Auseinandersetzung mit dem Thema.
Dazu ergänzend wie immer die vielfältigen Zusatzmaterialien, wie immer sehr ausführlich und aktuell aufbereitet von der Arbeitsgruppe von Prof. Röll an der Hochschule Darmstadt und weitere feedbacks und news auf den social media Kanälen.

Wir wollen an dieser Stelle nochmals auf die Möglichkeit hinweisen, ein Funkkolleg-Zertifkat zu erwerben. Dies besteht aus zwei Teilen: Einer online-Klausur die in der Zeit vom 16.-18. Februar durchgeführt werden kann und sich mit den ersten 12 Themen des Funkkollegs beschäftigt. Allen die diese online Klausur bestanden haben, steht dann der Weg zur Präsenzklausur am 8. Juni offen, die dezentral in mehreren hessischen Volkshochschulen durchgeführt wird. Alles zur Anmeldung und weitere Informationen auf der homepage des funkkollegs unter www.funkkolleg-medien.de unter der Rubrik Zertifikat.

Wir freuen uns auf Eure Reaktionen, Eure Moderatoren Christoph Köck und Steffen Wachter

Veröffentlicht unter Allgemein, Thema 10 - Silver Surfer | 1 Kommentar

Kinder und Jugendliche im Web 2.0: Neue Medien und Soziale Netzwerke – Vortragsreihe:

Veröffentlicht am von Claudia Bremer

Im Wintersemester bietet die Goethe-Universität jeweils eine Ringvorlesung zum Thema „Kinder und Jugendliche im Web 2.0: Neue Medien und Soziale Netzwerke“ an, die auch für Gäste offen ist.

Alle Vorlesungen stehen auch im Netz.

Beteiligt sind so namhafte Vertreter wie Prof. Aufenanger, Uni Mainz, Prof. Röll, Hochschule Darmstadt, der die Erstellung der Zusatzmaterialien betreut, wie auch Praktiker aus dem Schulunterricht, z.B. Rene Scheppler mit seinem Bericht zum Einsatz von Blogs als Lerntagebüchern im Schulunterricht.

  • Prof. Aufenanger: Digitale Demenz oder Digitale Potenz?
  • Philip Theis: Computersucht, Internetsucht, Verhaltenssucht?
  • Claudia Bremer: Vom eLearning 1.0 zum eLearning 2.0
  • René Scheppler: Klasse(n)Blogs – Eine Online-Community für den Klassenraum

Hier finden Sie die Aufzeichnungen aller Vorlesungen und eine Übersicht der Veranstaltung mit allen Vorträgen.

Veröffentlicht unter Thema 09 - Digitale Lernvorteile | Kommentar schreiben

Weiterbildung und neue Medien

Veröffentlicht am von Markus Pleimfeldner

Dr. Jochen Robes ist Berater für Weiterbildung mit neuen Medien und Betreiber des bekannten Weiterbildungsblog (www.weiterbildungsblog.de).  In seinem Blog schreibt er über Trends im Lernen und filtert Medien, die für das Lernen und die Weiterbildung von Bedeutung sind.

Volker Bernius und Markus Pleimfeldner haben sich mit ihm in einem Interview für die 9. Sendung  über Trends in der Weiterbildung unterhalten.

 

Informelles Lernen / Selbstgesteuertes Lernen

 

Ausführliche Informationen zum Selbstgesteuerten Lernen finden Sie in den Zusatzmaterialien zur 9. Sendung. Hier werden auch die drei Aspekte Autonomie, Kompetenz und Erleben sozialer Einbindung als bedeutsam für das Selbstgesteuerte Lernen hervorgehoben. (mehr…)

 

Wie kann man Kompetenzen sichtbar machen?

 

Was ist Content (Inhalte) in Zukunft noch Wert?

 

Zukunft der Weiterbildung

 

Veröffentlicht unter Thema 09 - Digitale Lernvorteile | Tags , , , , | Kommentar schreiben

Zukunft des Lernes

Veröffentlicht am von Markus Pleimfeldner

Der Horizon Report 2012 skizziert Technologietrends, die sich zukünftig auch auf das Lernen auswirken werden, bzw. schon ausgewirkt haben. Volker Bernius und Markus Pleimfeldner haben sich mit Claudia Bremer vom studiumdigitale der Goethe Universität Frankfurt über einzelne Trends unterhalten.

 

Spiele (Game) basiertes Lernen

 

Zum Game based learning  finden Sie in den Zusatzmaterialien zur 9. Sendung ausführliche Informationen. Hier wird auch das Projekt Frequency 1550 genauer erläutert, ein mobiles E-Learning Game, das auf den Technologien UMTS und GPS basiert. (mehr…)


 

Weitere  Trends im Horizon Report

Lernanalysen

 

Gesten basiertes Lernen

 

Internet der Dinge

 

Im Open Online Course 2012 von studiumdigitale wurde der Horizon Report genauer unter die Lupe genommen. Alle Inhalte sind auf der Webseite des opco12 für jeden zugänglich.

 

Veröffentlicht unter Thema 09 - Digitale Lernvorteile | Tags , , , , | 3 Kommentare