Archiv der Kategorie: Allgemein


Evaluation hr2-Funkkolleg Gesamtangebot

Veröffentlicht am von Moderation Onlinekurs

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem nun das hr2-Funkkolleg „Wirklichkeit 2.0“ beendet ist, die Klausuren ausgewertet und die Zertifikate versendet wurden, möchten wir Sie abschließend noch einmal bitten, uns ein Feedback zum Gesamtangebot zu geben.

Wir wollen unser Angebot verbessern! Rückmeldungen – gerade von den Nutzern und Teilnehmern – können außerdem helfen, dass das Angebot des hr auch künftig zur Verfügung stehen wird trotz immer knapper werdenden Mittel.

Für Ihre Mithilfe sind wir Ihnen deshalb sehr dankbar!

Über die folgende Webadresse kommen Sie zum Fragebogen, der in gut 15 Minuten ausgefüllt ist:

https://evaluation.studiumdigitale.uni-frankfurt.de/evasys/index.php?mca=online/index/index&user_tan=medien13

Als kleinen Anreiz verlosen wir unter allen TeilnehmerInnen der Befragung Medienpakete. Am Ende der Befragung können Sie ihre E-Mailadresse hinterlegen und nehmen dann an unserer „kleinen“ Verlosung teil. Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Die „Gewinner“ erhalten nach Abschluss der Befragung (Mitte August) eine E-Mail, in der Sie gebeten werden die Versanddaten mitzuteilen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für die Befragung kurz Zeit nehmen könnten, vielen Dank dafür im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

das Team des hr2-Funkkollegs

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar schreiben

Vorschau: hr2-Funkkolleg 2013/14 Gesundheit

Veröffentlicht am von Markus Pleimfeldner

Es ist Zeit für einen Wandel: Gesundheit gilt vielen Menschen zwar als höchstes Gut, aber unser gesamtes Medizinsystem ist im Grunde noch immer ein Krankheitssystem. Und wenn es um die Bedingungen geht, unter denen ein gesundes Leben möglich ist, dann spielt Gesundheit plötzlich nur noch eine Nebenrolle. Stichwörter sind da zum Beispiel Lärm, Klimawandel, Mobilität und Stress am Arbeitsplatz. Wir kümmern uns genaugenommen erstaunlich wenig um unsere Gesundheit.

Hier setzt das neue hr2-Funkkolleg Gesundheit an und fragt: Wie muss unser Gesundheitssystem aussehen, wenn es konsequent um Gesundheit gehen soll? Und was kann jeder selber für seine Gesundheit tun? Das Funkkolleg spannt damit einen Bogen von der Biologie zur Politik, von den erstaunlichen Selbstheilungskräften des menschlichen Körpers zum Beispiel zu den Mechanismen des Pharma-Marktes.

In 26 halbstündigen Radiosendungen geht es um Voraussetzungen für psychische Gesundheit, um neues Körperbewusstsein und neue Süchte, um den Umgang mit Belastungen, mit Stress und Schmerz. Um den Sinn und Unsinn von Präventionsmaßnahmen und Screening-Programmen. Um einfache Regeln – „Bewege dich und iss gesund“ – und um die vielen Gründe, warum wir sie nicht umsetzen. Um Gesundheitsökonomie und die schwierig Frage, für was wir Geld ausgeben und für was nicht. Es geht um das Gesundheitsrisiko Armut und um den Gesundheitsfaktor Bildung – bei uns und auf anderen Kontinenten. Gesundheit ist kein Selbstzweck; aber sie schafft gute Voraussetzungen für ein erfülltes Leben, für Liebes- und Arbeitsfähigkeit. Und für gesellschaftspolitisches Engagement: Gesundheit neu denken heißt auch, über die eigenen Grenzen hinaus zu denken.

Die Autorinnen und Autoren der einzelnen Sendungen sind ausgewiesene FachjournalistInnen. Alle Folgen sind nach der Ausstrahlung im Internet als Podcast jederzeit abrufbar.

Start der Radiosendungen: Samstag, 02. November 2013

E-Mail: Funkkolleg(at)hr.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine/Veranstaltungen | Kommentar schreiben

Präsenzklausur – die Antworten

Veröffentlicht am von Markus Pleimfeldner

Die Klausur ist vorbei!

Und hier sind die Antworten der Präsenzklausur, viel Spaß beim Lesen.

Die Zertifikate werden nun gedruckt und in den nächsten Wochen versendet.

pdflogoKlausurfragen FK Medien mit Lösungen (pdf, 620 kB)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar schreiben

Und weiter geht’s im MOOC – bei der Sommerakademie der GIZ zu Gast

Veröffentlicht am von mons7

Ein gar tolles Programm haben die auf die Beine gestellt, die GIZler. So innovativ wie inspirierend wie die Gestaltung des Programmflyers. Meine Rolle (mal wieder) die der MOOC-Moni. ;)

(mehr …)
Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | Kommentare deaktiviert für Und weiter geht’s im MOOC – bei der Sommerakademie der GIZ zu Gast

Zu Gast bei den #webgrlls. Und einige Vorbereitende Gedanken zu MOOCs & Mehr

Veröffentlicht am von mons7

Heute Abend habe ich ein große Ehre. Ich bin zu Gast bei den Webgrrls. Eine Frauen-Power-Gruppe, die von Businees, Netzwerken und Bildung und Mehr alles in ihren Kreisen zu bieten hat. Mitmachen immer möglich, mehr Infos hier.

(mehr …)
Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | Kommentare deaktiviert für Zu Gast bei den #webgrlls. Und einige Vorbereitende Gedanken zu MOOCs & Mehr

Klausur vorbei – Alle haben bestanden!

Veröffentlicht am von Moderation Onlinekurs

umfrage01Herzlichen Glückwunsch schon jetzt an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Klausur zum Funkkolleg Medien! Alle haben bestanden! Jetzt kommen noch zwei Nachzügler zur Nachklausur und dann werden die Ergebnisse am 24.06. hier online eingestellt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine/Veranstaltungen | Tags , , | Kommentar schreiben

#cosca13 Sessiondokumentation: Rapid Content Production – wie geht’s?

Veröffentlicht am von mons7

Wir sind nicht 4 sondern 5, jetzt 6.  6 ist sexy. Und hier gibt’s unserer Weisheiten letzter Schluss. Das Ergebnis unserer #cosca13 Session.
(mehr …)

Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | Kommentare deaktiviert für #cosca13 Sessiondokumentation: Rapid Content Production – wie geht’s?

Her mit dem Blogstock. Oder wie ich blogge.

Veröffentlicht am von mons7

Sie hat auf die Frage hin geschrieben, wer die Frage(n zum Bloggen) auch beantworten solle: “Da gibt es einige, am besten all jene, die sich angesprochen fühlen”. Und ich fühle mich angesprochen. :) Sehr sogar. :) Also her mit dem Blogstock!

(mehr …)
Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | Kommentare deaktiviert für Her mit dem Blogstock. Oder wie ich blogge.

Einen #MOOC am Reißbrett entwerfen ist wie einen MOOC im Blog auswerten

Veröffentlicht am von mons7

Der Input

Da hat mir die @e_trude doch wieder exzellente Inspiration in meine Timeline gespült. Und zwar einen englischen Text mit dem Titel A new classification for MOOCs. Was ich darin vorgefunden habe, ist aber mitnichten lediglich eine Art Klassifizierungsmöglichkeit von stattgefunden habenden MOOCs. Sondern vielmehr viel mehr. Nämlich eine Matrix von (ja, auch didaktischen) Aspekten, die helfen können, einen MOOC zunächst einmal gleichsam am Reißbrett zu planen.

(mehr …)
Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | Kommentare deaktiviert für Einen #MOOC am Reißbrett entwerfen ist wie einen MOOC im Blog auswerten

#cfp #learntec. Revolution oder von allem ein bisschen? – Wie MOOCs in Unternehmenskontexten wirklichen Mehrwert bieten

Veröffentlicht am von mons7

Ich möchte gerne einen Text auf den CfP der #learntec hin einreichen. Die Version in ihrer derzeitigen Fom (letzter Stand:  26. Mai, 22:53) findet ihr unten. Irgend welche Anmerkungen, Tipps, Kommentare aus der Community? Die freuten mich, wie immer gerne auch kritische und Verbesserungsvorschläge!

Transparenz und die Gründe es (nicht) zu tun

Ich hadere ja mit mir immer gerade solche Texte – zumindest so lange das Papierchen nicht als Vortrag angenommen – in die Öffentlichkeit zu werfen. Hier ist mir ein absolut großes Vorbild an Mut und Trasparenz der @otacke und die @LuciLudius.

(mehr …)
Veröffentlicht unter Allgemein | Tags | Kommentare deaktiviert für #cfp #learntec. Revolution oder von allem ein bisschen? – Wie MOOCs in Unternehmenskontexten wirklichen Mehrwert bieten