Impressum

Hessischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Bertramstraße 8
D-60320 Frankfurt
Telefon: +49 (0)69 155 1

Umsatzsteuer-ID: DE 114110440

Gesetzlicher Vertreter: Dr. Helmut Reitze (Intendant)

Die Webseite Funkkolleg-medien.de ist ein Angebot der Bildungsallianz Funkkolleg. Die „Bildungsallianz Funkkolleg“ ist eine Initiative des Hessischen Rundfunks, des Hessischen Volkshochschulverbands, des „Hessencampus“, der Goethe-Universität Frankfurt sowie des Hessischen Kultusministeriums.

 

Verantwortlicher Redakteure hr2- Funkkolleg „Wirklichkeit 2.0 – Medienkultur im digitalen Zeitalter“

Dr. Peter Kemper, hr2-kultur, peter.kemper(at)hr.de

Dr. Alf Mentzer, hr2-kultur, alf.mentzer(at)hr.de

Julika Tillmanns, hr2-kultur, julika.tillmanns(at)hr.de

 

Redaktionelles Team www.funkkolleg-medien.de

Volker Bernius, hr2-kultur, volker.bernius(at)hr.de

Dr. Claudia Bremer, studiumdigitale, bremer(at)sd.uni-frankfurt.de

Prof. Dr. Franz Josef Röll, Hochschule Darmstadt, fjroel(at)unitybox.de

Markus Pleimfeldner, Arbeitskreis Rundfunk und Schule – c/o Hessischer Rundfunk, schule(at)hr-online.de

 

Ansprechpartner für technische Fragen (Blog anmelden, etc.)

David Weiß, weiss(at)sd.uni-frankfurt.de

 

Layout und Programmierung

Johannes Link, mail(at)johanneslink.de und David Weiß

 

Bilder

Bild Wirklichkeit 2.0:

Liegende Kinder:Foto: Manuela Neukirch/Quelle: Photocase

Platine: ©iStockphoto.com/VLADGRIN

Wolke: ©iStockphoto.com/filo und ©iStockphoto.com/MerveKarahan

 

Urheberrecht

Die auf den Internetseiten des „Funkkollegs Medien“ bereitgestellten Text-, Musik-, Grafik- und Bildinhalte sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen auch in Teilen nicht verwertet oder öffentlich wiedergegeben werden. Insbesondere ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Zugänglichmachung sowohl online als auch über sonstige Medien untersagt. Dies gilt auch für Bearbeitungen und Umgestaltungen des jeweiligen Werks.

Die Verwendung zu Unterrichtszwecken ist innerhalb der gesetzlichen Grenzen (§§ 46, 47, 52a UrhG) möglich.

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutzerklärung

 

Der Hessische Rundfunk nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Wir erklären Ihnen hier, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.

 

Datenerhebung und Datenverarbeitung

Jeder Zugriff auf unsere Webseiten und jeder Abruf von Dateien wird in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, der Referer sowie der erfolgreiche Abruf festgehalten.

Die Daten dienen ausschließlich internen Zwecken, werden keinesfalls an Dritte weitergegeben und nach maximal 30 Tagen gelöscht.

Zu statistischen Zwecken, insbesondere um die Auswertung der Zugriffe auf die Onlineangebote der Landesrundfunkanstalten der ARD vergleichbar zu machen, setzt hr-online – wie auch die übrigen Landesrundfunkanstalten der ARD- das standardisierte Verfahren von INFOnline mit sogenannten Zählpixeln ein (siehe auch www.infonline.de).

Um unser online-Angebot ständig optimieren zu können, setzen wir zusätzlich eine Lösung von AT Internet zur Analyse der Verwendung der Website ein. Auf diese Weise können die Nutzung der Website ausgewertet und wertvolle Informationen über die Bedürfnisse unserer Nutzer gesammelt werden. Durch die Ergebnisse dieser Analysen können wir die Nutzerfreundlichkeit unserer Seite und die Qualität unserer Angebote erhöhen.

Um diese Analysen durchführen zu können, sammelt AT Internet aggregierte und anonyme statistische Daten. Bei diesen Daten handelt es sich um Verbindungsdaten ohne Personenbezug, die mit dem verwendeten Browser, der Anzahl der Seitenaufrufe und Visits, dem Navigationsverhalten und der Verweildauer des Internetusers auf einer Website, einer Seite usw. im Zusammenhang stehen.

Darüber hinaus werden bei diesem Verfahren sogenannte „permanente Cookies“ eingesetzt. Diese Cookies werden in Form von Textdateien auf dem Computer des Besuchers der Website dauerhaft gespeichert. Sie ermöglichen die Erkennung eines Nutzers bei einem wiederholten Besuch der Website.

Eine Zusammenführung der erhobenen Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Sie dienen ausschließlich internen Zwecken und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben.

 

Widerspruch gegen die Datenverarbeitung

Sie als Internetnutzer können jederzeit durch entsprechende Einstellungen ihres Browsers das Setzen dieser Cookies ablehnen oder die Speicherung erst nach ausdrücklicher Bestätigung erlauben.

Beide vom Hessischen Rundfunk eingesetzen Messverfahren (INFOnline und AT Internet) bieten die Möglichkeit, das Setzen von cookies und damit die Datenverarbeitung zu verhindern.

Um die Messung auf den von AT Internet getrackten websites (so auch funkkolleg-medien.de) zu verhindern, können Sie die von AT Internet angebotene sogenannte „Opt-Out-Option“ wählen. (http://de.atinternet.com/Unternehmen/Datenschutzbestimmungen.aspx)

Um das Setzen von Cookies des standardisierten Verfahrens von INFOnline zu verhindern, folgen Sie bitte diesem Link: http://optout.ivwbox.de.

 

Sicherheitshinweis

Wir setzen alles daran, Ihre personenbezogenen Daten durch Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen vor unbefugtem Zugriff und Missbrauch zu schützen. Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet nicht gewährleistet werden kann und wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Für die auf funkkolleg-medien.de aufgeführten Links zu externen Seiten übernehmen wir keine Haftung.

 

Auskunftsrecht

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Datenschutz bei funkkolleg-medien.de haben, so wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten des Hessischen Rundfunks. Sie erreichen ihn per E-Mail unter datenschutz@hr-online.de oder per Post unter

 

Hessischer Rundfunk

Datenschutzbeauftragter

Bertramstraße 8

60320 Frankfurt/Main.