17 – Daten-Konstruktionen

Daten-Konstruktionen: Kunst und Musik im Netz

Autorin: Christiane Kreiner / Sendedatum: Samstag, 16. März 2013, 11:30 Uhr

Was macht die Kunst im Netz im Zeitalter des Web 2.0? Welche Positionen gibt es? Mit welchen künstlerischen Strategien arbeiten die Macher? Die Szene ist hybride, die Ansätze schwer einzuordnen. Die Macher agieren in Netzwerken, es sind Künstler, Programmierer, Hacker, Aktivisten. Sie entwickeln ihre eigene Software, agieren über eigene Internetseiten. Die Kunst im Netz hat eine kurze Geschichte: Sie beginnt Anfang der 1990er Jahre, als das World Wide Web als neue Technologie massentauglich wird. Ursprünglich wurde das World Wide Web für die Kommunikation in militärischen Zusammenhängen entwickelt, dann von der Wissenschaft für sich entdeckt. Künstler hat das neue Medium von Beginn an gereizt: Vor allem die große anfängliche Idee, Information zu demokratisieren, von überall her schnell und effizient zu nutzen, Informationen zur Verfügung zu stellen und in die eigene Arbeit einfließen zu lassen. Anfang der 90er Jahre entstanden im Netz neue Kommunikationsplattformen, von Künstlern selbst entwickelt und mit Themen und Diskursen befeuert. Soziale Skulpturen, offene Kollaborationen wurden zu Vorreitern und Modellen für Entwicklungen, die später von anderen im Web 2.0 aufgegriffen, popularisiert und oft kommerzialisiert wurden. Die Grenzen zwischen Popkultur und Netzkunst, Künstler und Amateur sind längst verwischt. Filme, Bilder, Töne und Sounds werden quer durch alle Genres heruntergeladen, neu gemischt, bearbeitet und wieder hochgeladen. Christiane Kreiner überblickt die Szene und zeigt, welche Chancen Netzkunst heute bietet.

Sendung zum Thema 17

28:06 min (Download Funkkolleg Medien (17), 25,7 MB)

 


Zusatzmaterial zum Thema 17

Hier finden Sie ergänzende Texte und Zusatzmaterialien (Links und Videos) zur siebzehnten Sendung und Themenwoche.

-> Zusatzmaterial zur siebzehnten Sendung und Themenwoche

 

2 Antworten auf 17 – Daten-Konstruktionen

  1. Pingback: Eröffnung der Themenwoche 17: Datenkonstruktionen: Kunst und Musik im Netz | Funkkolleg 2012/2013

  2. Pingback: Eröffnung der Themenwoche 18: Die neue Mitteilungswut – Blogs und Laienreporter | Funkkolleg 2012/2013

Schreibe einen Kommentar